Information / Neuigkeiten

Trainingszeiten:


Wochentag Beginn Ende Ort Wer Übungsleiter
Montag 18:00 Uhr 19:30 Uhr Sporthalle am Hallenbad in OSH Kinder und Jugendliche Hendrik Scholz / Lothar Noethe
Montag 19:30 Uhr 21:30 Uhr Sporthalle am Hallenbad in OSH Erwachsene - -
Donnerstag 18:00 Uhr 19:30 Uhr Sporthalle am Hallenbad in OSH Kinder und Jugendliche Lothar Noethe
Freitag 18:00 Uhr 19:30 Uhr Sporthalle am Hallenbad in OSH Kinder und Jugendliche Lothar Noethe
Freitag 19:30 Uhr 21:30 Uhr Sporthalle am Hallenbad in OSH Erwachsene - -

Bei Teilnahme am Training bitte unbedingt beachten !
  Covid-19 Handlungskonzept TT  
  Hygienegrundkonzept des TSV  
  Einverständniserklärung für den TSV  



Gesamtspielplan des TSV-Schleißheim





Neues vom Tischtennis aus aller Welt




06.05.2017 Vereinsmeisterschaft

Patrick Scholz ist erneut Vereinsmeister!

Um 12 Uhr begann die diesjährige Vereinsmeisterschaft des TSV Schleißheim mit 16 Teilnehmern.

Patrick Scholz konnte sich auch diesmal durchsetzen. Im 1. Finalspiel verlor er noch gegen Richard Schuhknecht.

Das 2. Finalspiel bestritten dann wieder Patrick Scholz und Richard Schuhknecht in dem dann Patrick das bessere Ende für sich hatte.

Dritter dieser Vereinsmeisterschaft wurde Frank Prause.

Das Turnier wurde durch Gerd Wankmüller geleitet der aber auch selbst zum Schläger griff und mitspielte.

Zum Feiern ging es dann noch auf die Terrasse der Bürgerstuben.




04.06.2016 Vereinsmeisterschaft

Patrick Scholz ist Vereinsmeister!

Diese Jahr hatten wir 14 Teilnehmer zur Vereinsmeisterschaft des TSV Schleißheim.

Bei nicht zu schönem Wetter konnten wir in der Halle teilweise sehr spannende Spiele beobachten.

Sieger wurde wie man zuvor schon vermuten konnte unser Spitzenspieler Patrick Scholz.

Michael Hailfinger musste sich ihm im Finale knapp 2:3 geschlagen geben. Dritter wurde Stephan Ritscher.

Für eine gelungene Überraschung im positiven Sinne sorgte Michael Frinzel. In der Vereinsrangliste auf Platz 16 geführt, spielte er sich bis auf Rang 4 vor!

Die Turnierleitung teilten sich Gerd Wankmüller und Franz Scharl. Für das leibliche Wohl sorgte Uli Dassler. Vielen Dank dafür.

Gratulation dem neuen Vereinsmeister und den folgend Platzierten.

Wer es ganz genau wissen will, der kann hier die Ergebnisse aus Hauptrunde und Nebenrunde nochmal in Ruhe studieren.




5.-8. Mai 2016:   Die erste Mannschaft des TSV Schleißheim hat am Finale der Deutschen Tischtennis-Pokalmeisterschaften erfolgreich teilgenommen.

Hier trafen die 113 besten von 22.500 am Pokalwettbewerb teilnehmenden Mannschaften aufeinander.

Das Erreichen des Viertelfinales in einem solchen Wettbewerb ist der größte Erfolg der TT Abteilung seit ihrer Gründung.

Herzlichen Glückwunsch und Anerkennung für diese herausragende, noch nie dagewesene Leistung.


Detaillierter Bericht zum deutschen Pokalfinale


v.l.n.r.: Franz Scharl, Patrick Scholz, Richard Schuhknecht, Simon Scharl, Maik Gülke, Frank Prause




5.-6. März 2016:   Vizemeister der Bayerischen Pokal-Meisterschaft wurde der TSV Schleißheim

Dies ist der höchste Titel der von der TT-Abteilung des TSV Schleißheim in seiner nunmehr fast 51-jährigen Vergangenheit erreicht wurde.

Auf diesen Erfolg, auf die Jungs die das geschafft haben und auf die Jungs die wöchentlich mit ihnen trainieren und auf unsere gesamte Abteilung, darauf können wir Alle stolz sein!

Wir gratulieren herzlich zur Vizemeisterschaft!


Detaillierter Bericht zum bayerischen Pokalfinale





20.02.2016   Sieger im Bezirkspokal Obb.-West

Nach dem Pokalsieg im Kreis Dachau/München-Nord nun auch der Sieg im Bezirkspokal Obb.-West

Beeindruckend hat unsere erste Mannschaft auch den Bezirksentscheid auf Kreisebene für sich entschieden.

Mit 5:0, 5:1 und 5:0 gingen die jeweiligen Pokalspiele recht deutlich zu unseren Gunsten aus.

Wir gratulieren zu dieser herausragenden Leistung!





17.05.2014   –   50 Jahre Abteilung Tischtennis des TSV Schleißheim

Am 17. Mai beging unsere Abteilung Tischtennis den 50. Jahrestag ihres Bestehens.

Der Tag begann mit einem heiteren Doppelturnier in der Turnhalle am Hallenbad, woran auch ehemalige Spieler des Vereins teilnahmen.

Die Paarungen wurden durch den Turnierleiter Georg Michi, unterstützt von Klaus Adamitz, einem ehemaligen Spieler des Vereins, zu jeder Runde neu ausgelost, sodass sich immer gänzlich neue Paarungen ergaben.

Am späten Nachmittag wechselten dann alle in den Saal von St. Wilhelm wo bis spät in die Nacht noch das 50-jährige Bestehen der Abteilung gefeiert wurde.



05.04.2014 Vereinsmeisterschaft

Maik Gülke hat es auf Anhieb geschafft!

Auch in diesem Jahr war unsere Vereinsmeisterschaft sehr gut besucht. Alle waren mit vollem Eifer dabei und gaben ihr Bestes.

Den dritten Platz belegte letztendlich Michael Hailfinger, Simon Scharl wurde Zweiter.

Als neuen Vereinsmeister dürfen wir unserem Neuzugang Maik Gülke herzlich zum Sieg gratulieren.





Tischtennisregeln des BTTV